WaschLos: Die besten Modelle im Februar

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Die besten Waschmaschinen, Waschtrockner und Waschpumpentrockner im Februar
  • Die Energiewende und die darauf bauenden elektronischen Anpassungen der Hersteller

Die Meinungen sind gespalten, doch der Fortschritt ist längst eingeleitet und das Umdenken findet statt. Mit neuen Waschmaschinen lässt sich Stromsparen, in dem der Sinnersche Kreis in seine Parameter zugunsten der Waschzeit anpasst und auf die kostspieligen hohen Temperaturen verzichtet. Diese Möglichkeit, eine Waschmaschine oder einen Waschtrockner, in Energiesparmodi laufen zu lassen, ist der größte Vorteil von modernen Maschinen gegenüber den älteren Modellen. Wer sich diese nicht zu Nutzen macht, wird sich über eine gewöhnlich Hohe Stromrechnung wundern.

Aktuell ist es unseren Ermessens nach der Hersteller AEG, welcher die zukunftsweisende Technik in den Geräten verbaut hat. Das Vorgehen blieb jedoch nicht ohne Kritik. Hohes Aufsehen verursachte AEG damit, das 60°C Sparprogramm mit lediglich 27°C zu betreiben. Vorwurf der Öffentlichkeit ist, dass diese Anpassung lediglich dem EU-Label schmeicheln soll, um die bestmöglichen Werte präsentieren zu können. Das EU-Label richtet mit klassifizierten Werten über die Produkte (Bspw. Energieeffizienzklasse), um dem Verbraucher einfacheren Zugriff zu geben, das Gerät zu vergleichen und letztlich einordnen zu können. Allerdings spielen die Klassen eher den Herstellern in die Hände. Jetzt wird an den Knöpfen gedreht, wie die Energiewände fordert und schon sind alle empört. Dabei gilt es sich der Notwendigkeit der Energiewende anzupassen und die Möglichkeiten des Energiesparens zu erkennen. Moderne Maschinen befähigen uns mit richtiger Handhabung sehr viel Sparpotential auszunutzen.

Das Wertungsssytem des EU-Labels ist gut und die Pflicht der Auszeichnung einzelner Geräte hilft dem Verbraucher ungemein. Das gestrige Denken muss jedoch zugunsten der Umwelt und des eigenen Geldbeutels eine Wende erfahren.

Im Waschmaschinen Test und Waschtrockner Test sind es die Modelle von AEG, welche die beste Energieeffizienz an den Tag legen. Grund dafür ist die besagte Temperaturanpassung in den bewerteten Sparprogrammen.

Allerdings zeigt sich AEG auch auf dem Markt der Wäschetrockner, bzw Warmpumpentrockner an vorderster Front. Die Stiftung Warentest bemerkt die guten Eigenschaften des AEG Trockners und bestätigt diese mit dem Testsieg. Bestätigt fühlen auch wir uns, die sich mit dem Algorhythmus aus dem Fenster gelehnt haben und nun von allen Seiten Bestätitung erfahren. Die Testsieger der Magazine sind auch bei uns weit oben geführt. Dabei ist der angesprochene Algorhythmus, der zur Wertung einzelner Maschinen führt noch nicht ausgereift und wird mit der Zeit noch präziser ausfallen. Wir füttern weiter fleissig Werte nach und überlegen uns welche Zusammenhänge wir schließen können, um Ihnen noch hochwertigere Analysen präsentieren zu können. Hinzu kommt das handverlesene Editorial, welches die aktuelle Marktlage in Worten beschreibt und Ihnen als Hilfreicher Begleiter die Hand gibt.