Downtime überstanden.

Waschlos.de war in einige Tage lang nicht erreichbar. Es gab einen Serverumzug, dessen Schwierigkeiten nicht abzusehen waren. Nun aber zurück im alten Glanz, kann das progressiven Arbeiten an dem Webprojekt weitergeführt werden. Vorrangig gilt es die Optimierung der Seite an Anforderungen an hiesige Suchmaschinen voranzutreiben, um den potentiellen Lesern einen einfacheren Zugang zu ermöglichen. Tatsächlich schläft die Konkurrenz, so dass sich Waschlos, als fortschrittlichste aller Vergleichsseiten, mühelos im Augenmerk der Leserschaft befinden sollte.

Der Weg ist jedoch ein weiter und die Eventualität, dass WaschLos noch nicht mit allen Wassern gewaschen ist, wird angegangen. Das letzte größere Update der Seite ist nun bereits einen knappen Monat zurückliegend, hat aber eine Genugtuung zur Folge gehabt, die ein neues rundes Bild zur Grundlage hatte. Zukünftig wird die Arbeit allerdings nicht nur auf das sogenannte SEO (Suchmaschinenoptimierung) beschränkt, sondern will vorallem textlich einiges nachgereicht sein, um das nötige Wissen vor dem Kauf der Leserschaft mit auf den Weg geben zu können. Größtenteils ist das bereits über die Statistiken überliefert, es gibt jedoch noch ein paar Detailfragen, die eine Marktübersicht erleichtern würden und sich im jeweiligen Report wiederspiegeln sollen.

Unterm Strich ist die Entwicklung allerdings weiterhin positiv zu bewerten, da sich unser Waschmaschinen Test ohne große Mühe auf die 2. Seite der Suchergebnisse in Google schlagen konnte. Wir sprechen uns in ein paar Monaten wieder, um Resumee zu ziehen und hoffentlich von Erfolg sprechen zu können.