HTML5 Syntax will Beachtung finden

Es gibt immer Kleinigkeiten zu erledigen, die man so nicht eingeplant hat. Diverse HTML „Fehler“, die zwar die Darstellung nicht beeinträchtigen, jedoch als schlechte Syntax aufgefasst werden und im Eifer des Gefechts vernachlässigt wurden. Beispielsweise wollen Bilder gerne beschrieben werden, um den Inhalt des Bildes einer Maschine wie Google begreiflich zu machen. Das Auge liest eben mit.

Transparenz? Hier sind die kurzfristigen Aufgaben für das Wochenende:

  • Title Tags für Links ausbauen
  • Alt Attribute für Bilder nachreichen
  • H2-3 Umsortieren
  • Diverse HTML Errors beseitigen
  • Mobile Ansicht optimieren, ggbf Bilder ausblenden oder viel kleiner machen.
  • WordPress Head und Footer entrümpeln

Das wird ein Mühseliger Akt, der eher das Gewissen beruhigt, als irgendeinen Einfluss auf irgendetwas zu haben. Es ist einfach nur schön in ein geordnetes und sauberes Zuhause zu kommen ;).